Unsere Mitarbeiter im Video-Interview

Was das Coolste am Arbeiten bei der Raiffeisen Software ist, erzählen am Besten unsere Mitarbeiter selbst.

"Das Coolste ist auf jeden Fall der Kontakt zu den Menschen - ich habe Kontakt zu unterschiedlichen Stellen, zu unterschiedlichen Personen in diversen Organisationen und Rollen".

Nina Arnold
Servicemanagerin

"Der Tag verfliegt und man ist eigentlich jedes Mal überrascht, wie viel geschehen ist und wie variantenreich das Ganze war."

Wolfgang Auer
Developer und Scrum Master

„Das Coole ist diese Agilität, die sich von der Softwareentwicklung bis hin zur Produktion immer mehr durchsetzt im Unternehmen, sodass wir auf die Anforderungen der Kunden immer rascher reagieren können.“

Nicolas Drosson
DevOps Engineer

„Kommunikation ist ein Schlüsselfaktor in erfolgreichen Projekten.“

Nataliia Flaisinger
Testmanagerin

„Es ist jeden Tag was anderes, kein Tag ist gleich – und das ist eigentlich das Beste daran.“

Christina Gabriel
Junior Requirements Engineer

"Wichtige Eigenschaften für die Position alsRequirementsEngineersind meiner Meinung nach analytisches Denken, Ehrgeiz, Freude an neuen Herausforderungen und Teamgeist."

Manuela Haas
Requirements Engineer

"Raiffeisen Software hat eine tolle Kultur, in der ich mich auch sehr wohl fühle."

Berenice Hofstädter
Human Resources

"Was mir besonders gefällt, ist immer am neuesten Stand der Technik zu arbeiten und sich mit neuen Technologien zu beschäftigen.

Josef Mader-Kreiner
IT-Architekt

 

"Der Ratschlag an mein 14jähriges Ich: Hab keine Angst Fehler zu machen, sondern mache viele Fehler und lerne schnell daraus."

Sasa Stojancic
Projektleiter