Zurück zu allen Karrierebeispielen

Felix, Requirements Engineer Data Warehouse

Warum arbeitest du gerne bei Raiffeisen Software?

Der Hauptgrund ist das positive Umfeld an meinem Arbeitsplatz. Außerdem sehe ich Raiffeisen Software als sozialen und fairen Arbeitgeber.

Wo siehst du den Sinn deiner Tätigkeit?

Ich trage dazu bei, die BI-Landschaft im Raiffeisensektor zu erweitern und zu verbessern. Dies ermöglicht eine effizientere Steuerung der Bank und kommt somit auch dem Kunden zu Gute.

Wie machst du 0 und 1 lebendig?

Ich konzeptioniere Softwareapplikationen und schreibe damit den Bauplan für die Entwicklung.

Was magst du an deinem Job?

Mein Job ist fordernd. Trotzdem kann ich meine Arbeitszeit flexibel gestalten und meine Aufgaben selbst organisieren.

Was ist die Herausforderung bei deinem Job?

Die gesamte „Systemlandschaft“ im Überblick zu behalten.

Was sollte man deiner Meinung nach für diese Tätigkeit mitbringen?

Die Fähigkeit sich selbst zu organisieren, analytisches Denken und Selbstvertrauen.

Was war der spannendste Moment, den du bisher im Beruf erlebt hast?

Der Einsatz meiner ersten selbst konzeptionierten Software.

Welche Superkräfte braucht man in deinem Job?

In meinem Job sind Allround-Superkräfte gefragt. ;-)

 

 

Kontakt

Unser Human Resources Team freut sich auf Ihre Anfrage: