Zurück zur News-Übersicht

Erster RSG Hackathon zum Thema Chatbots

NEWS | 20. April 2018

Für zehn Teams der Raiffeisen Software GmbH aus den Standorten Wien, Linz, Cluj und Budapest drehte sich in der Tabakfabrik in Linz vom 17.-19.04.2018 alles um das Thema Chatbots für den Bankensektor:

 

Zur Eröffnung des Hackathons stimmte Pete Buchroithner von swell (https://www.swell.wtf/), ein Pionier der Chatbot-Welt, die 37 Teilnehmer auf die technischen und auch fachlichen Herausforderungen des Ökosystems ein.

 

Nach einem eintägigen Kennenlernen der Technologien und einem gemeinsamen Besuch des Public Viewings von "2 Minuten 2 Millionen" mit Heinrich Prokop und rudygames fiel der offizielle Startschuss für die Umsetzung der eigenen Ideen. Innerhalb der verbleibenden 28 Stunden hatten die Teams Zeit, ihre Konzepte in einen technischen Prototyp zu gießen, der bei den abschließenden Code-Reviews und vierminütigen Pitches die Jury bestmöglich überzeugen sollte.

Foto1_Hackathon_V1.png


Foto2_HackathonV1.png


Wir gratulieren dem Siegerteam, das die Jury mit einem Berater-unterstützenden Chatbot überzeugen konnte. Das Siegerteam darf sich über einen gemeinsamen Konferenzbesuch im Gesamtwert von € 20.000 freuen.


Hackthon_1_-_vk.png