Zurück zur News-Übersicht

Coder Dojo für Youngsters in der Raiffeisen Software

NEWS | 06. Juni 2017

Am 19.5.2017 war das CoderDojo Linz (https://coderdojo-linz.github.io/) zu Gast bei uns am Standort Linz.

Das CoderDojo ist ein Club für Kinder und Jugendliche, die programmieren lernen und Spaß haben wollen. In regelmäßigen Treffen lernen Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren wie man Code schreibt, Webseiten entwickelt oder Apps und Spiele programmiert. Die JungprogrammierInnen treffen sich jeden zweiten Freitag von 16:00 bis 18:00 normalerweise im Wissensturm.

Das GRZ stellte die Räumlichkeiten und die Stromversorgung zur Verfügung, die Raiffeisen Software sorgte für die Verpflegung der jungen IT-Interessierten. Das Organisationsteam vom CoderDojo - Rainer Stropek und Karin Huber - rückte mit einer Ladung voller Leih-Notebooks, Kabeln, Verteiler und einem eigenen WLAN an.

Im Nu wurde das MA-Restaurant in Linz zur "Programmierwerkstatt" umfunktioniert. Die Sitzplätze wurden rasch in Sektionen eingeteilt: Newcomer, regelmäßige TeilnehmerInnen und Profis. Die Unterlagen in Form von zahlreichen Beispielen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Büchern wurden bereit gelegt – und los ging’s!

Insgesamt waren ca. 45 Kinder und Jugendliche vor Ort und frönten ihren Leidenschaften: dem Programmieren und Fachsimpeln mit Gleichgesinnten.

Die Jung-ITler wurden dabei von sogenannten Mentoren und Mentorinnen unterstützt. Diese eilten von Tisch zu Tisch und standen mit Rat und Tat zur Seite.

Coder_Dojo_1.jpg

Coder_Dojo_2.jpg